Strandgut

Zeitvertreib & Lachen. Ein bisschen Akrobatik fürs Gehirn oder Fragerunden um sich besser kennen zu lernen. Hier finden Spiele-Themen ihren Platz.

Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Verschiedene Dinge,die an den Strand gespült werden. :D

Märchenbuch gefunden-gelacht und die Seiten als Toilettenpapier benutzt. :D
Einen Politiker gefunden :lol: Och nee,geh zurück,wo du herkommst :lol: Schwimmweste umlegen und anstupsen. :D

Gefunden:Den Phaser von der Enterprise:
Was würde man damit wohl machen?
Der nächste darf sich dann das nächste Strandgut aussuchen. :D

Antwort auf Phaser und danach nächste Strandgut ausdenken.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
MinaHarkness
PSYVO Team
Beiträge: 3427
Registriert: 19. Jul 2021, 00:57
Hat sich bedankt: 1813 Mal
Danksagung erhalten: 1773 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von MinaHarkness »

..

Lauterbach dauerbetäuben. :holy:

..

An Strand liegt ein rotes, unanständiges Damenhöschen, Größe XXXL.

*lalala*

..
Exkursionen, fern von Schablonen, können sich lohnen.
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Das Monstrum an Wäsche auf Kleinstgrösse zusammenfalten,kann immer noch als Ersatztampon dienen. :lol:
Durch das Wasser ist das Ding ja eh schon desinfiziert. :lol:
Man könnte es vielleicht auch dafür benutzen,um den weiblichen Busen zu stützen. :lol:


An den Strand ist eine Spiegelreflexkamera angespült worden.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Hmh, eine 200 Jahre alte Flaschenpost. Inhalt noch lesbar, aber Schreibender auf einer kleinen
Insel nach aller Wahrscheinlichkeit bereits verstorben.
Konnte man bei Ebay einstellen oder als Werbebotschaft im Logistikbereich verkaufen.
Nach dem Motto - ihre Sendung kommt mit uns pünktlich an. Vertrauen Sie uns. :D
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Anscheinend habe ich den SInn des Spieles nicht richtig verstanden. :D

Aber okay, solche Kurven nehme ich natürlich auch. Also bei einer Spiegelreflexkamera
würde ich erst mal den Zustand untersuchen und ob sie noch verwendbar ist. Wenn
sie verwendbar ist, würde ich mich freuen und versuchen Photos zu schießen, auch als
Vorlage zum Zeichnen.

Tja, was kann man am Strand so finden? Okay, ich sage mal so eine paar antike goldene
Münzen.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Die würde ich gleich einsacken und ne Expressreise nach London buchen und die versuchen,bei dem Aktionshaus zu verhökern. :lol:

An den Strand gespült worden ist ein gut verpacktes,wasserdichtes Kästchen,der Inhalt:1 Gedichtband von Mr.Mojo Rising.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Wahrscheinlich bin ich ein Kulturbanause, aber Mojo Rsing fielen mir irgendwie die Doors und Mr.
Morrison ein, der das als Anagram verwendet hat. Kommt auch öfters in einen anderen
Zusammenhang. :D Also ich würde es lesen.

Am Strand kann man ja alles möglich finden. Also sage ich mal eine mit Muscheln besetzte
uralte Flasche Rum aus Piratenbeständen.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Da liegst Du ganz richtig,lieber Oxy. :D(Kein Kulturbanause) Es war tatsächlich Jim Morrisons Gedichtband.Angeblich wollte er abtauchen und unter diesem Namen wieder in Erscheinung treten.

Die Flasche einsacken und probieren,ob das Zeug noch gut ist,ansonsten evtl.noch aufheben,für evtl.ein kleines Feuerchen.Die Flasche würde ich noch mit Garn umwickeln und aufhängen.Bestimmt toller Blickfang.

An den Strand gespült worden ist eine Schaufensterpuppe.Der Kopf hat etwas gelitten,auch fehlt ein Ärmchen.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Hmh, Schaufensterpuppe. Würde ich als Kleiderständer benutzen. Alternativ kleiden und in meinem KFZ unterbringen. Zur
Abschreckung schräger Vögel. Die schwarze verschleierte Witwe auf der Rückbank. :D

Als Strandgut stelle ich mir jetzt eine Hand_granate vor, die noch gebrauchsfähig ist.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Die sacke ich ein und lege sie griffbereit daheim hin,falls einer mal den Katzenfuttervorrat klauen will. :shock: :D



An den Strand ist eine sehr unansehnliche,von Jahren geprägte Öllampe angespült worden. :hea:
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Würde ich erst mal sehen, ob ich daraus noch eine Deko basteln könnte oder ob sie irgendwo auch so hinpasst.

So schaue ich mal an den Strand und sehe ein altes größeres angegriffenes Stück Holz, wo ein Name eingraviert ist.
Könnte von einem Schiff stammen.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Nehme ich mit,mag so altes Holz,vielleicht stammt es von einem alten Wikingerschiff.Hänge es mir an die Wand.

Am Strand angespült worden ist ein altes Grammophon.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Habe noch ein paar alte Schellackplatten. Würde ich aufstellen und ausprobieren.

Na, dann lasse ich an den Strand mal ein aublasbares Gummiboot spülen. Natürlich verpackt und mit
Bedienungsanleitung. So Platz für 2 Leute.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Das pumpe ich mit Lungenkraft auf und paddle mal ein wenig herum,um zu testen,wie alltagstauglich das ist. :D Ansonsten könnte man das vielleicht noch als Schlitten zweckentfremden. :D

An den Strand gespült worden ist ein Orientteppich.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Fliegen werde ich damit nicht können, also würde ich ihn auslegen, wenn er mir gefällt. Wenn
ich Glück habe, ist er ja eine Kostbarkeit. Eine ausgelegte Wertanlage. :D

Dann lasse ich mal an den Strand eine Tabakpfeifensammlung plätschern. Schon edlere
Teile, schön verpackt in einem kleinen wasserdichten Holzkästchen. Etwas Pfeifentabak liegt
auch dabei. Und natürlich Streichhölzer.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Ich hebe das auf,kann man vielleicht evtl.zur Mückenbekämpfung nochmal gebrauchen,ansonsten ist es eine schöne Dekoration.



Am Strand angespült worden ist ein Schrumpfkopf.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Ich würde mich erst mal erkundigen, ob man den abgeben muss. :D Ansonsten wäre es eine schöne
Sache, ihn als Begleiter mitzunehmen. So im Cafe einfach mal auspacken und die Reaktionen
abwarten. So für eigene Feldstudien über menschliches Verhalten in Extremsituationen. :D
Vielleicht noch mit einem Tonband dazu mit einer Geisterstimme, die flüstert "Bitte einen Kaffee".

An den Strand wird jetzt eine Bettpfanne ohne Inhalt gespült.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Entweder man kriegt die Aufforderung das Cafe zu verlassen (hygienische Verordnung)oder man hat einen "Run",jede/r will auch so einen haben. :lol:


Für das heimische Lagerfeuer ideal,mit Deckel sogar. :D Wie praktisch.Hoffentlich hält der auch die Hitze aus. :D Oder vielleicht auch als Obstkörbchen nutzbar.Da gibt es ja verschiedene Einsatzmöglichkeiten,also rein ins Täschchen :lol:

An den Strand gespült worden ist eine Zeitmaschine,auf ihr steht:Reise weise.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Na, hoffentlich ist auch eine Bedieungsanleitung mit dabei. :D Also ich würde sie glatt ausprobieren. Wahrscheinlich
erst mal in die 60er, ein Sparbuch aufmachen und natürlich ein paar Aktien kaufen. Dann vielleicht noch auf die
Pferderennbahn (die Ergebnisse von damals habe ich natürlich besorgt) und aufs richtige Pferd setzen.
Dann kurz in die Zukunft springen, um zu sehen, wie es hier so weiterläuft. Kann ja nichts schaden. :D
Wahrscheinlich werde ich dann aber bereits von den Zeitwächtern gejagt, weil ich die ganze Welt ins
Chaos stürze :grin:

Am Strand liegt ein Sack von alten Videokassetten. Anscheinend noch abspielbar.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Mal reinsehen,hoffentlich ist das nicht die Biografie eines Serienkillers. :shock: Oder Privataufnahmen eines Gynäkologen :D
Dann müssen die Kassetten leider einen anderen Strand aufsuchen. :lol:



An den Strand gespült worden ist ein Bathlet.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Schwert mit mehren Klingen. Wenn es die geeignete Form hat würde ich es behalten und
wahrscheinlich in Bewegungsübungen einbinden. Mein Stock ist zwar ganz nett, aber ausdruckstechnisch macht
ein Schwert doch mehr her. Wahrscheinlich werde ich dann als Klingone festgenommen. :D Man könnte
es natürlich auch an die Wand hängen. Als Fantasy-Fan bin ich für so was schon zu haben.

Am Strand liegt ein Briefmarkenalbum mit den unterschiedlichsten Briefmarken. Teilweise sind die Marken
über 100 Jahre alt.
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

Hui,angucken,bewundern,evtl.abfotografieren und schätzen lassen,vielleicht bringen sie ja ein paar Taler,wenn nicht,behalte ich sie. :D

An den Strand gespült worden ist eine Mumie.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Benutzeravatar
Oxymon
Beiträge: 4093
Registriert: 19. Jul 2021, 13:14
Hat sich bedankt: 1794 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Oxymon »

Würde ich wahrscheinlich die Gemeinde anrufen, damit sie diese ins Museum schafft.
Alternativ könnte ich die Kriminalpolizei informieren, dass eine schon etwas ältere bandagierte
Leiche angeschwemmt wurde. :D Man weiß ja nie.

Am Strand liegt jetzt ein Akkordeon. Natürlich funktionstüchtig. :D
„Um Böses zu tun, muss ein Mensch zuallererst glauben, dass das, was er tut, gut ist.“
Alexander Solschenizyn
Benutzeravatar
Wüstenrose
Chat Team
Beiträge: 1661
Registriert: 24. Jul 2021, 07:12
Hat sich bedankt: 2777 Mal
Danksagung erhalten: 1274 Mal

Re: Strandgut

Beitrag von Wüstenrose »

In der Verwandschaft konnte das jemand spielen,grabsche ich und vermache es der Schule,vielleicht hat ja eine/r das Intresse dafür.


An den Strand gespült worden ist ein ausgestopfter Uhu.
Die verborgene Quelle des Humors ist nicht Freude,
sondern Kummer.
(Mark Twain;1835-1910,Schriftsteller,Quelle:Poesiealbum)
Antworten